Einblicke

Erfahren Sie mehr über uns. Klicken Sie auf Impressionen, um Einblicke in unser Unternehmen zu erhalten. Wählen Sie Figures & Facts, um unsere aktuellsten Leistungs- und Kennzahlen zu erfahren. Und im Bereich Historie warten interessante Einblicke in unsere Firmengeschichte auf Sie.
  • Mitarbeiter: 50
  • Produktionsfläche: 8.000 m²
  • Lagerfläche: 4.000 m²
  • Standorte: 1(Mönchweiler) mit 3 Peroduktions- und 2 Lagerhallen
  • Kunden / Partner: international operierende Großkonzerne sowie regional aufgestellte Mittelständler
.
Hinzsch-Kunden profitieren von unserer enormen Fertigungstiefe: Wir sind schnell, flexibel und liefern erstklassige, maßgeschneiderte Qualität. Alle maßgeblichen Fertigungsstationen – inklusive einer innovationsstarken Konstruktionsabteilung – vereinen wir unter einem Dach. Ein Dach, unter dem mittlerweile ein Team von 50 Experten arbeitet und das sich insgesamt über 8.000 qm Produktions- und 4.000 qm Lagerfläche erstreckt. Dabei waren die Anfänge von Hinzsch sehr bescheiden. Auf der folgenden Zeitleiste haben wir für Sie die wichtigsten Hinzsch-Meilensteine festgehalten:

  • 1966
    Gründungsjahr
  • 1971
    Umzug von St. Georgen nach Mönchweiler in eine zweigeschossige Produktions- und Lagerhalle
  • 1976
    bei Großserien arbeitet Hinzsch von nun an mit CNC-gesteuerten Maschinen
  • 1985
    Hinzsch wird GmbH & Co. KG
  • 1990
    Gerhard Hinzsch ist alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer der neuen Hinzsch Schaumstofftechnik GmbH & Co. KG
  • 1998
    das Qualitätsmanagementsystems ISO 9001 wird eingeführt
  • 1999
    die erste Hochdruckwasserstrahl-Anlage erhöht Flexibilität und Lieferfähigkeit
  • 2010
    die Autoindustrie beflügelt den Umsatz – das beste Geschäftsjahr seit Bestehen
  • 2011
    auch im Jubiläumsjahr ist Wachstum charakteristisch für Hinzsch: auf 4000 qm soll eine neue Produktionshalle an der Waldstraße entstehen